Hanse Haus. Frei geplant. Genau Ihr Haus.

Haus - und Heiztechnik

Ein Haus zu bauen bedeutet auch, Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für die eigene Generation, aber vor allem für die nachfolgenden.

 

Stetig steigende Energiekosten und die absehbare Endlichkeit der fossilen Energieträger zeigen, dass es Zeit ist, sich über Alternativen Gedanken zu machen. Wenn Sie sich für ein HANSE-Haus entscheiden, haben Sie bereits eine optimale Basis, um zukünftig nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel zu entlasten. Schließlich ist die Gebäudehülle bereits so konzipiert, dass das Haus von sich aus nur wenig Energie benötigt. Für die Erzeugung der Wärme für die Heizung und das warme Wasser bieten wir Heizsysteme an, die die unterschiedlichsten Energieträger nutzen. Mit Wärmepumpen-Technik lässt sich z. B. die Energie der Umgebungsluft oder Erdwärme nutzen, Solarkollektoren fangen Sonnenenergie ein und dank des niedrigen Energieverbrauchs des Hauses ist auch eine moderne Gasbrennwerttherme äußerst wirtschaftlich. Bei der konventionellen Fensterlüftung entweicht mit der Abluft auch viel wertvolle Wärme. Wir empfehlen daher für die nötige Wohnraumlüftung ein Komfort-Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung.

Die Anlage sorgt für ein angenehmes, frisches Raumklima und erhöht so merklich den Wohnkomfort. Im Winter können die Fenster geschlossen bleiben, in der warmen Jahreszeit ist die normale Fensterlüftung möglich. In einigen Wärmepumpen sind bereits Lüftungsfunktionen integriert, unsere Fachberater informieren Sie gerne über die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten.

Gasbrennwerttechnik

Moderne Gasbrennwertkessel er-
zeugen durch die Verbrennung von
Erdgas gleichzeitig Wärme für die
Heizung und zur Warmwasser-
bereitung.

 

 

Gasbrennwerttechnik für Ihr
      Energiesparhaus

Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Lüftungsfunktion

Selbst bei niedrigen Außentempera-
turen befindet sich in der Außenluft
noch genug Energie, die zum Heizen
und zur Wassererwärmung genutzt
werden kann.

 

Luft/Wasser-Wärmepumpe mit
      Lüftungsfunktion für Ihr Energie-
      sparhaus

Photovoltaik

Auf dem Dach angebrachte Sonnen-
kollektoren wandeln die Energie der Sonne in Gleichstrom um.

 

 

 

 

Photovoltaik für Ihr Energiespar-
      haus

 

 

Sole/Wasser-Wärmepumpe

Eine Sole/Wasser-Wärmepumpe
nutzt die Erdwärme als Energie-
quelle.

 

 

 

 

 

Sole/Wasser-Wärmepumpe für
      Ihr Energiesparhaus

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Selbst bei niedrigen Außentempera-
turen befindet sich in der Außenluft
noch genug Energie, die zum Heizen
und zur Wassererwärmung genutzt
werden kann.

 

 

 

Luft-Wasser-Wärmepumpe für
      Ihr Energiesparhaus

Holzpelletheizung

In einer Holzpelletheizung wird der
natürliche und nachwachsende Roh-
stoff Holz als Brennstoff genutzt.

 

 

 

 

 

Holzpellets für Ihr Energiespar-
      haus

 

 

Solaranlage

Solarkollektoren fangen die Sonnen-
energie ein und führen diese über
ein Wärmeträgermedium dem Heiz-
system zu.

 

 

 

 

Solaranlage für Ihr Energiespar-
      haus

Komfort-Lüftungssysteme

Die Wohnraumlüftung übernimmt
keine Heizfunktion im eigentlichen
Sinne, sie kann jedoch das be-
stehende Heizsystem im Hinblick
auf Wohnkomfort und Wirtschaft-
lichkeit ergänzen.

 

 

Komfort Lüftung für Ihr Energie-
      sparhaus

Die geeignete Heiztechnik finden

Ihr Fachberater informiert Sie gerne
umfassend über die einzelnen Haus-
und Heiztechniken und hilft Ihnen
das für Sie passende Heizsystem zu
ermitteln.

 

 

 

Ihr Fachberater vor Ort

Kontakt

Fachberater in Ihrer Nähe

 

Folgen Sie uns auf

 

Kundenhäuser

Hier berichten unsere Bauherren über die Entstehung ihres HANSE-Fertighauses

 

Zu Artikeln

 

Exklusive Villen

Repräsentativer Villenstil mit exklusiver Ausstattung

 

Villenarchitektur